Wie ist der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. im Kreis Warendorf aufgebaut?

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. im Kreis Warendorf ist ein gemeinnütziger Verein. Satzungsgemäß setzt sich der Verein für die Belange von Kindern und Jugendlichen sowie Frauen und Familien und Hilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein.

Das Besondere an der verbandlichen Arbeit im SkF ist das vertrauensvolle Zusammenwirken von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Verein sind Menschen aus dem gesamten Kreis Warendorf und darüber hinaus Mitglied. Mitglieder können Frauen und Männer sein. Sie wählen aus ihrer Mitte heraus den ehrenamtlichen Vorstand. Er besteht aus mindestens drei Personen. Die Mitgliederversammlung findet mindestens einmal jährlich statt. 

Der ehrenamtliche Vorstand vertritt den Verein nach außen. Er bestimmt die Vereinspolitik, legt langfristige Ziele fest und ist verantwortlich für die Finanz- und Personalpolitik des SkF im Kreis Warendorf. Ihm obliegt die strategische und operative Führungsverantwortung.

Die hauptamtliche Geschäftsführung ist für die operative Führung der laufenden Geschäfte zuständig. Sie leitet die Geschäftsstelle sowie die Fachbereiche. Weiterhin ist sie Vorgesetzte für alle haupt- und ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SkF.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden neben den hauptamtlich angestellten Fachkräften in den einzelnen Arbeitsbereichen die zweite tragende Säule des SkF. Sie bereichern den SkF ideell und finanziell in den unterschiedlichen Engagements.

Für mehr Informationen finden Sie hier die Satzung. 

Bundesweit unterhält der SkF insgesamt 150 Ortsvereine mit ca. 5.500 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 14.000 Ehrenamtlichen und Mitgliedern. Hauptsitz der Bundeszentrale des SkF ist Dortmund (www.skf-zentrale.de).

Sitz und Geschäftsstelle des SkF im Kreis Warendorf ist Ahlen. Darüber hinaus unterhalten wir Anlauf- und Beratungsstellen in: 

  • Ahlen
  • Beckum
  • Drensteinfurt
  • Harsewinkel 
  • Oelde