Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e. V. im Kreis Warendorf stellt sich vor

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. im Kreis Warendorf ist ein eigenständiger Frauenfachverband und Fachverband des Deutschen Caritasverbandes. Der SkF e.V. ist eine gemeinnützige Organisation. Seit über 90 Jahren setzt sich der SkF e.V. im gesamten Kreis Warendorf insbesondere für Frauen, Kindern und Familien in erschwerten Lebenssituationen ein. Das Besondere an der verbandlichen Arbeit im SkF e.V. ist das vertrauensvolle Zusammenwirken von mehr als 140 ehrenamtlichen und 44 hauptamtlichen Mitarbeitenden unterschiedlicher Professionen. Ausdruck unseres Selbstverständnisses als christlicher Arbeitgeber ist eine Arbeisatmosphäre, die von Wertschätzung und Respekt im täglichen Miteinander geprägt wird.

Gegründet wurde der Verein 1899 durch Agnes Neuhaus in Dortmund. Ihr Leitgedanke war, dass es familiäre Not- und Konfliktsituationen gibt, von denen Frauen und Kinder besonders betroffen sind und in denen Frauen in besonderer Weise helfen können. Die Gründungsidee von Agnes Neuhaus ist auch heute noch aktuell. Der SkF unterstützt insbesondere Frauen, Mädchen und Kinder, hilft aber auch generell Familien und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen.

Bundesweit unterhält  der SkF insgesamt 150 Ortvereine mit ca. 5.500 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 14.000 Ehrenamtlichen und Mitgliedern. Hauptsitz der Bundeszentrale des SkF ist Dortmund (www.skf-zentrale.de).

Sitz und Geschäftsstelle des SkF im Kreis Warendorf ist Ahlen. Darüber hinaus unterhalten wir Anlauf- und Beratungsstellen in

  • Ahlen
  • Beckum
  • Drensteinfurt
  • Harsewinkel
  • Oelde
  • Warendorf

Der SkF arbeitet in folgenden Feldern der Sozialen Arbeit:

Beratung und Hilfen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Familienanaloge Betreuung
    • Pflegekinderdienst
    • Westfälische Pflegekinder

Beratung und Hilfen für Frauen und Familien in besonderen Not- und Konfliktsituationen

  • Schwangerschaftsberatung
  • Sexualpädagogik
  • Beratung und Hilfe für gefährdete Frauen und Familien
  • Mutter-Kind-Apartmenthaus
  • Eltern-Kind-Café Mamma Mia Ahlen
  • Eltern-Kind-Café Oelde

Ehrenamt

  • Patenzeit - Familienpaten
  • Second-Hand-Läden für Kinderkleidung

Wir bieten Menschen mit Unterstützungsanspruch bedarfsgerechte fachliche Hilfen für ein Leben in Selbstbestimmung und sozialer Verantwortung. Unsere Arbeit ist gekennzeichnet durch die Orientierung an den individuellen Ressourcen der Klientinnen und Klienten. Gemeinsam und partnerschaftlich erarbeiten wir mit ihnen Lebensperspektiven zur dauerhaften Verbesserung der Lebenssituation.

Wir begegnen allen Menschen mit Respekt, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Kultur, sexueller Orientierung oder Religion. Alle Beratungs- und Unterstützungsangebote sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Dem SkF und seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geht es in ihrer Arbeit vor allem um:

  • Menschliche Atmosphäre
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Flexibilität und Stabilität
  • Parteinahme für Frauen, Kinder und Familien in der Öffentlichkeit

Die Qualität unserer Arbeit sichern wir durch die Zusammenarbeit in multidisziplinären Teams, der regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, Qualitätszirkeln und Supervisionen.