An wen richtet sich unser Angebot?

An jeden, der sich über das vielfältige Thema Sexualität informieren möchte. Denn Sexualität bedeutet viel mehr, als Mann oder Frau denkt.

Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene:

  • individuell gestaltete sexualpädagogische Workshops und Projekte für verschiedene Schulformen, Institutionen und Jugendeinrichtungen
  • Projekttage, Workshops und/oder einzelne Unterrichtsstunden
  • an weiterführenden Schulen zum Thema Liebe, Partnerschaft, Verhütung und Gesundheit
  • an Berufsschulen zum Thema Arbeitnehmerschutz (AGG und BschG), Verhütungsupdate, Nähe und Distanz, Grenzen setzen und erkennen, Liebe/Partnerschaft und Gesundheit
  • an Grundschulen zum Thema Pubertät, physische und psychische Veränderungen, typisch Mädchen/typisch Junge – Geschlechterstereotypen, Schwangerschaft und Geburt

Alle Projekte und Workshops werden individuell nach den Interessen und Themen der TeilnehmerInnen aufgebaut.

Angebote für Eltern
Bei den Workshops für und mit Eltern werden ebenso individuelle Themenschwerpunkte in Anlehnung an die Interessen und Anliegen berücksichtigt:

  • In welcher Phase der Entwicklung befindet sich mein Kind und worauf muss/kann ich achten?
  • Wie kann ich mein Kind in Selbstbestimmtheit und Eigenverantwortung bestärken?
  • Umgang mit Medienkonsum und dessen Einfluss

Angebote für Fachkräfte
Auch für Fachkräfte werden individuelle Workshops angeboten. Die Inhalte orientieren sich an Alter, Geschlecht, kulturellem Hintergrund und Interessen der anzusprechenden Personen sowie am institutionellen Kontext.

  • konzeptionelle Entwicklung in Bezug auf Umgang mit Sexualität innerhalb einer Institution
  • rechtliche Fragen

Sprechen Sie uns an und wir überlegen gemeinsam, was vermittelt werden soll! Beratung im Einzelfall kann persönlich, telefonisch oder per Mail erfolgen.