Bei allen Fragen rund um eine Schwangerschaft

... sind wir für Sie da! Denn die Schwangerschaftsberatung des SkF begleitet Sie mit Worten und Taten überall dort, wo Sie uns brauchen.

Unsere Beratungsangebote:

  • Informationen zu rechtlichen Ansprüchen - mit Unterstützung einer Sozialjuristin
  • Vermittlung finanzieller Hilfen
  • Hilfe bei Kontakten zu Behörden
  • Kooperation mit Fachdiensten/Beratungsstellen
  • Beratung bei Fragen zur Pränataldiagnostik und bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • Paarberatung zu den Themen Sexualität und Verhütung
  • Informationen zur vertraulichen Geburt

Die Beratung durch den Sozialdienst katholischer Frauen unterliegt der Schweigepflicht. Sie ist

  • kostenfrei,
  • individuell,
  • vertraulich,
  • unabhängig von Nationalität und Konfession sowie
  • auf Wunsch anonym.

Grundlage der Beratungsarbeit sind die bischöflichen Richtlinien für katholische Schwangerschaftsberatungsstellen in Verbindung mit § 2 des Schwangerschaftskonfliktgesetzes.

Unsere Angebote - auch für die Zeit nach der Geburt bis zum 3. Lebensjahr Ihres Kindes:

Wenn Sie hierzu Fragen haben, rufen Sie uns an: 02382/88996-80

Downloads: 

Wegweiser für schwangere Frauen