• Frühe Hilfen

Koordinationsstelle Kinder-, Jugend- und Gesundheitshilfe

Durch die Koordinationsstelle können (werdende) Oelder Familien mit Kindern von 0-3 schneller und effektiver mit passenden Unterstützungsmaßnahmen aus den Bereichen Frühe Hilfen, Gesundheitswesen und Jugendhilfe versorgt werden. Dabei arbeitet die Fachkraft vernetzt mit angrenzenden Professionen, um insbesondere Familien mit pädagogischen / erzieherischen Bedarfen zu beraten oder ggf. in das passende Angebot zu vermitteln. Die Familien werden dort „abgeholt“, wo sie angetroffen werden. Dies kann die Arztpraxis, die Geburtsklinik oder die Kindertagesstätte sein. Dabei berät, begleitet und unterstützt die Fachkraft die Familien bei

  • Bindungs- und Regulationsstörungen
  • Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Unsicherheiten bei der Bewältigung der (neuen) Lebenssituation
  • Psychischen Belastungen.

Sie kennt das passende Angebot oder die geeignete Unterstützung und sorgt so für die optimale Versorgung des Kindes bzw. der Familie. Die Beratung erfolgt kostenlos sowie vertraulich. Wenn Sie Eltern sind oder werden, finden Sie hier Informationen. Bitte sprechen Sie uns an.
Kontakt: Telefon: 02522/8335779

                Adresse: Wibbeltstrasse 2, 59302 Oelde 

Downloads: 

Koordinationsstelle Kinder-, Jugend- und Gesundheitshilfe

Koordinationsstelle Kinder-, Jugend- und Gesundheitshilfe