Kraft geben. Mut machen. Perspektiven entwickeln.

Schwanger zu sein, ist normalerweise eine erfreuliche Neuigkeit für eine Frau.

Was aber, wenn die Umstände nicht so „normal“ sind? Die Schwangerschaft ungeplant war? Familie und Freunde ablehnend reagieren? Wenn man sich zu jung fühlt, überfordert ist und die finanzielle Zukunft ungewiss? Suchtprobleme oder psychische Belastungen den Alltag bestimmen?

All dies kann verunsichern und Angst machen. Gerade junge Frauen stehen oft vor einem Berg scheinbar unlösbarer Probleme.

Das Mutter-Kind-Apartmenthaus in Ahlen hilft Frauen in genau dieser Lage. Es ist eine Anlaufstelle für schwangere Mädchen und Frauen sowie für Mütter mit Kindern in Notlagen. Frauen finden hier einen geschützten Raum, in dem sie zur Ruhe kommen können. Hier können sie sich mit ihrer Rolle als Mutter und Frau auseinandersetzen.

Unser Ansatz: fördern und fordern. Wir begleiten die Frauen und Mütter auf ihrem Weg, machen Mut und zeigen Perspektiven auf. Die Frauen und Mütter werden dabei so intensiv unterstützt, wie sie es brauchen.

 

Downloads: 

Flyer Mutter-Kind-Apartmenthaus